Phosphor oder Bernstein? Bernstein am Strand erkennen

Worauf man bei Strandfunden achten sollte

Strandbesucher finden manchmal Klumpen, die wie Bernstein aussehen, aber in Wirklichkeit Phosphor von Brandbomben sind. Stecken Sie vermeintliche Bernsteinklumpen niemals in Ihre Tasche!

Der Phosphor von Brandbomben und Schie√üpulverbrocken, einem Sprengstoff f√ľr die Marine, kann leicht mit Bernstein verwechselt werden.

An deutschen Str√§nden werden immer mehr Munitionsreste aus den beiden Weltkriegen gefunden. Und immer wieder werden diese Funde einem Spazierg√§nger zum Verh√§ngnis: Denn manchmal entpuppen sich Klumpen, die ein Sammler f√ľr Bernstein h√§lt, als Phosphor. Die Folge: Die gef√§hrliche Chemikalie kann sich in der T√ľte entz√ľnden.

Deshalb ist Phosphor so gefährlich:

¬†Er entz√ľndet sich bei K√∂rpertemperatur, wird fl√ľssig und brennt bei 1300 Grad Celsius ab. Einmal entz√ľndet, l√§sst er sich mit Wasser allein nicht mehr l√∂schen - man muss ihn mit Sand oder einer anderen nicht brennbaren Substanz abl√∂schen. Die Wahrscheinlichkeit, im Sommer auf so etwas zu sto√üen, ist jedoch relativ gering, da Phosphor sich selbst entz√ľndet und bei √ľber 20 Grad verbrennt. Im Winter ist die Gefahr viel gr√∂√üer.

Obwohl es leicht ist, einige Arten von Munition mit nat√ľrlichen Mineralien oder Bernstein zu verwechseln, k√∂nnen Sie dies vermeiden, indem Sie einen kleinen Eimer mit auf Ihren Strandspaziergang nehmen. Wenn Sie dann etwas Interessantes finden, k√∂nnen Sie es einfach in den Eimer legen. Sollte tats√§chlich etwas passieren, haben Sie etwas, das Sie den Polizeibeamten geben k√∂nnen. Der gr√∂√üte Fehler ist, Fundst√ľcke in die Tasche zu stecken. Das gilt vor allem f√ľr Dinge, die wie Bernstein aussehen - es k√∂nnte sich um Phosphorst√ľcke handeln. Alles andere ist zum Teil gesundheitssch√§dlich, aber nicht unmittelbar lebensbedrohlich.

Seit √ľber 70 Jahren frisst sich der Rost durch 1,6 Millionen Tonnen Bomben, Minen, Granaten und Torpedos. Jedoch die R√§umung der gesamten Munition in der Ostsee w√§re zwar m√∂glich, aber viel zu teuer. Offensichtlich hat niemand an einen anderen Ort f√ľr die Lagerung gedacht.

√úber Faszination-Bernstein.de

Wir f√ľhren Sie in die faszinierende Welt der Bernsteine und pr√§sentieren Ihnen im Bernstein-Museum in N√ľrnberg die sch√∂nsten und wertvollsten Bernsteine aus pr√§historischer Zeit: Sammler-Steine, Rohbernsteine, geschliffene und polierte St√ľcke.


Faszination-Bernstein.de

Bernstein-Museum N√ľrnberg
Tucherstr. 28,
90403 N√ľrnberg

0049 911 5105550
info@Faszination-Bernstein.de